Filter
Brunthaler: 365 x Schachtaktik für Klubspieler handsigniert
Brunthaler: 365 x Schachtaktik für Klubspieler   Vom Autor selbst handsigniertes Exemplar d.h. eigenhändige Unterschrift im Innenteil, meist Seite 1   Die Reihe "365 x Schachtaktik - Eine Aufgabe für jeden Tag des Jahres" richtet sich an alle Schachfreunde, die sich gerne mehr mit dem Schachspiel befassen würden, aber nicht die Zeit, Kraft oder Lust für ein intensives Schachtraining aufbringen können oder wollen.   Wer sich nur wenige Minuten täglich mit einer Schachaufgabe beschäftigt, lernt so auf zwanglose und unterhaltsame Weise im Laufe eines Jahres eine ganze Menge über Schachtaktik und –Technik und kann sein Verständnis des Spiels und seine Spielstärke auch ohne großen Aufwand erheblich steigern.   Gleichzeitig wird die "mentale Fitness" verbessert – Schach ist bekanntlich das beste Gehirnjogging!   Der Band "Für Klubspieler" ist für Schachfreunde bis zur mittleren Spielstärke gedacht.   Schachtaktik ist der Bereich des Schachspiels, in dem man sich am schnellsten verbessern kann und dessen Training durch die Vielzahl der Kombinationen und Motive niemals langweilig wird. Und wer Kombinationen sieht (oder drohende gegnerische Kombinationen rechtzeitig erkennt) spielt besser und erfolgreicher Schach und hat in jedem Fall mehr Freude an seinen Partien!       128 Seiten, kartoniert, Schachverlag Ullrich

14,95 €*
Brunthaler: 365 x Endspiel für Einsteiger handsigniert
Brunthaler: 365 x Endspiel für Einsteiger   Vom Autor selbst handsigniertes Exemplar d.h. eigenhändige Unterschrift im Innenteil, meist Seite 1   Das Endspiel ist einer der schwierigen Bereiche des Schachspiels und schreckt mit seinen vielen Techniken und Methoden und den variantenreichen Positionen viele Schachfreunde ab. Das ist sehr schade, denn schon ein kleiner Fehler im Endspiel verdirbt oft sofort den im Verlauf einer Partie mühsam erkämpften Vorteil. Doch nur wenige Schachspieler trainieren das Endspiel, schon weil sie sich den scheinbar grossen Zeitaufwand, der damit verbunden ist, einfach nicht leisten.   Wer aber täglich auch nur eine Endspielaufgabe anschaut, wird schon nach einigen Wochen eine ganze Menge über das Endspiel erfahren haben und zwar ohne allzu großen Trainingsaufwand. Dieser Zuwachs an Wissen und Endspieltechnik verbessert die Spielstärke und das Verständnis des Schachspiels. Gleichzeitig wird die "mentale Fitness" verbessert - Schach ist ja bekanntlich das beste Gehirnjogging !   Das ist das Ziel der Reihe "365 x Endspiel - Eine Aufgabe für jeden Tag". Der vorliegende Band richtet sich an Hobbyspieler und Klubspieler unterer Spielklassen, die sich bisher noch wenig mit dem Endspiel befasst haben und dies nachholen möchten.   Wir beginnen mit Aufgaben aus dem Bereich der elementaren Bauern- und Turmendspiele, so dass der Einstieg einfach und auch ohne besondere Vorkenntnisse möglich ist. Danach folgen Endspielaufgaben aus den verschiedensten Bereichen in bunter Folge - darunter auch manche verblüffend einfache Lösung einer scheinbar schwierigen Stellung !   128 Seiten, kartoniert, Grossformat

14,95 €*
Brunthaler: Schach-Taktik mit Dr. Tarrasch handsigniert
Brunthaler: Schach-Taktik mit Dr. Tarrasch   Vom Autor selbst handsigniertes Exemplar d.h. eigenhändige Unterschrift im Innenteil, meist Seite 1   Der Taktik-Kurs aus dem "Lehrbuch des Schachspiels" von Dr. Siegbert Tarrasch in moderner Form - neu bearbeitet und herausgegeben von Heinz Brunthaler.   Dr. Tarrasch   war einer der stärksten und erfolgreichsten Schach–meister seiner Zeit und einer der fünf Spieler, denen als Erste der Titel eines "Großmeisters" verliehen wurde – und das, obwohl er kein Berufsspieler war, sondern sein Leben lang als Arzt praktizierte.   Noch bedeutender als seine Leistung am Schachbrett ist sein Werk als Schachpädagoge und Autor. Tarrasch verstand es nicht nur, mit Geschick und Humor Schachpartien zu kommentieren, sondern auch, die Regeln und Gesetze des Schachspiels für schwächere Spieler leicht fassbar darzustellen. Unzählige Schachspieler verdanken dem Werk und der Methode Dr.Tarraschs ein besseres Verständnis der Prinzipien des Schachspiels.   Sein "Lehrbuch des Schachspiels" war der Prototyp des modernen Schachlehrbuchs schlechthin und ist selbst heute noch von großem Nutzen.   Der umfangreiche Taktik-Teil dieses Buches wurde hier in eine moderne, besser lesbare Form gebracht und ist nun geeignet, Schachfreunden, die mehr über Schachtaktik und –Kombinationen erfahren wollen, eine umfassende und unterhaltsame Einführung zu bieten.   128 Seiten, kartoniert, Schachverlag Ullrich 2005

14,95 €*
%
Kohlmeyer & Konikowski: Von Schachgiganten lernen doppelt handsigniert
Kohlmeyer & Konikowski: Von Schachgiganten lernen Das Buch enthält Porträts und Partien von zehn herausragenden Schachspielern der Gegenwart. Es gibt interessante Einblicke in die Spielkunst von Viswanathan Anand, Magnus Carlsen, Wladimir Kramnik, Weselin Topalow, Levon Aronjan und anderen aktiven Supergroßmeistern. Die Mehrzahl von ihnen war schon Weltmeister bzw. kämpfte in einem WM-Finale um die Schachkrone. In diesem Buch werden zehn ausgewählte Glanzpartien jedes Spielers fachkundig und verständlich kommentiert, so dass ein breiter Leserkreis vom Anfänger bis zum erfahrenen Klubspieler erreicht wird. Die einfließenden Originalkommentare der Schachstars machen die Lektüre des Sammelbandes sowie das Nachspielen der Partien besonders wertvoll. Von Schachgiganten lernen, heißt siegen lernen! 251 Seiten, gebunden, Verlag Beyer

14,95 €* 24,80 €* (39.72% gespart)
Stohl: Garry Kasparov´s greatest Chess Games Vol 1 handsigniert
Stohl: Garry Kasparov´s greatest Chess Games Volume 1   Vom Autor selbst handsigniertes Exemplar d.h. eigenhändige Unterschrift im Innenteil, meist Seite 1   Garry Kasparov has dominated the chess world for more than twenty years. His dynamism and preparation have set an example that is followed by most ambitious players. Igor Stohl has selected 74 of Kasparovs best and most instructive games from 1973 to 1993, and annotated them in detail. The emphasis is on explaining the thought behind Kasparovs decisions, and the principles and concepts embodied by his moves. Stohl provides a wealth of fresh insights into these landmark games, together with many new analytical points. This makes the book outstanding study material for all chess enthusiasts.   In 1985 Garry Kasparov became the youngest world chess champion in history by defeating Anatoly Karpov in an epic struggle. Twenty years later he is still world number 1, and is an internationally renowned figure, famous even among the non-chess-playing public following high-profile events such as his matches against IBMs Deep Blue supercomputer, and the Kasparov vs. World game in 1999.   Igor Stohl is a well-known grandmaster from Slovakia. He plays in several national leagues and is a noted opening theoretician. His thorough annotations frequently appear in Ceskoslovensky Sach, Informator and ChessBase Magazine. His previous book for Gambit, Instructive Modern Chess Masterpieces, won the United States Chess Federation Cramer Award for Best Book.   320 Seiten, gebunden, Verlag Gambit 2005

35,00 €*